Kategorien
Allgemein Corona Neuigkeiten Wahl

Ankündigungen

Der Wahlvorstand hat vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass „eine Werkstattratssitzung mit der Geschäftsführung und dem Wahlvorstand stattfinden wird, um mit allen Beteiligten über die Werkstattratswahl zu sprechen“ und dass „insbesondere thematisiert werden soll, wie die Wahl während der aktuellen Freiwilligkeit durchgeführt werden könnte.

Die Sitzung findet am 29.04.2021 statt.

Ein paar Gedanken dazu:

„Alle Beteiligte“ sind in diesem Fall weniger als 6 Personen (2 Werkstatträte? + 1 Person Geschäftsführung + 3 Personen Wahlvorstand?), was bei über 200 wahlberechtigten Beschäftigten schon eine äußerst gewagte Fromulierung ist – sei’s drum, wir hoffen einfach, dass endlich wieder Fahrt aufgenommen wird und wir am Ende des Planungsprozesses eine (erfolgreiche) Wahl und damit auch einen neuen, funktionierenden Werkstattrat erhalten.

Um den Betriebsfrieden weiterhin zu wahren, verzichten wir seit Monaten auf die konfrontative Kampfansage, einfach unsererseits mittels Wahlversammlung eine Werkstattratswahl aus der Belegschaft heraus zu initiieren – ohne den langwierigen und bisher äußerst unkonstruktiven Weg über die Werkstatt mit all ihren Organisationseinheiten (Geschäftsführung, Werkstatt- bzw. Betriebsstättenleitung, usw.) zu gehen, doch so langsam schwindet die Geduld und angesichts der Corona-Pandemielage auch die Kraft.

Es gab nie wichtigere Zeiten für eine Mitbestimmung von Beschäftigten und genau in dieser Zeit schwirrt paradoxerweise eben genau dieses Argument gegen eine Wahl in dieser Corona-Lage durch die Gänge unserer Werkstatt!
Als wenn „gar nichts tun“ besser wäre als „etwas nicht optimal umsetzen zu können“…

Der Wahlvorstand entwickelt sich derzeit auch zu einem kaum greifbaren Phantom, nachdem ein Mitglied des Wahlvorstands wegen der eigenen Ambitionen für das Amt der Frauenbeauftragten zu kandidieren, gebeten wurde, nicht in dieser Doppelrolle zu verweilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.